Die Angst der Montagsdemo vor der Neuen Montagsdemo

Ich hatte es bereits angekündigt, dass ich die Neue Montagdemo bzw. die parteilose Friedensdemo in Gelsenkirchen besuchen würde, um Fotos und Videos zu machen. Ich hatte auch schon darüber berichtet, dass ich nach meinen Erfahrungen mit der MLPD-Montagsdemo und Occupy etwas reserviert gegen die neue Bewegung bin.

Ich war so gegen 17:45 an dem Platz wo bereits 3-4 Leute standen. Auch Peter, der die Demo angemeldet hat. Für 18 Uhr war die Demo angemeldet, also fuhr ich zunächst zu der MLPD-Montagsdemo, die bereits um 17:30 Uhr angefangen hatte.

Man kannte mich dort noch, immerhin hatte ich dort auch über 1 Jahr teilgenommen. Ein Grund für die Trennung war dass alberne Verhalten einiger Leute wenn es um Filmen und Fotografieren ging. Hier sind zwei Dinge zu beachten. Einmal die rein juristische Sachlage, aber auch was eigentlich der Sinn einer Demo ist.

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen, Montagsdemonstration, Neue Montagsdemo | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

1. Neue Montagsdemo in GE

Wer hätte gedacht, dass hier auf http://montagsdemonstrant.wordpress.com/ nochmal was neues erscheinen würde. Der letzte Beitrag stammt aus August 2011. Aber jetzt gibt es mal wieder was zu berichten.

Neben den alten Montagsdemos, die hauptsächlich von der MLPD dominiert werden, immer weniger Teilnehmer haben, und in einigen Städten schon ganz verschwunden sind, gibt es seit einigen Wochen in immer mehr Städten eine neue Montagsdemonstrationsbewegung und Mahnwachen. Ausschlaggebend ist das Handeln des Regierungen bezüglich der vom Westen geschaffenen Ukraine-Krise, und der verlogenen Berichterstattung unserer freien Zensurmedien darüber.

Am 28.4.2014 wurde die erste Mahnwache in Gelsenkirchen angemeldet. Allerdings wird in Gelsenkirchen die erste Mahnwache erst am 5.5.2014 stattfinden. Es wird mit 5-15 Teilnehmer gerechnet. Die Mahnwache findet zwischen 18 und 20 Uhr statt. An den folgenden Montagen könnte sich die Zeit etwas verändern. Da der Stammtisch von ALLES SCHALL UND RAUCH bzw. SCHMERZHAFTE WAHRHEITEN um 19 Uhr beginnt, könnte die Mahnwache am 12.5.2014 nur bis ca. 19 Uhr gehen.

In Essen gab es bereits die erste Demo mit ca. 150 Teilnehmern am 21.4.2014. Darunter auch einige Teilnehmer, die schon bei Occupy aktiv waren. Und die Neue Montagsdemo begann gleich mit einer Gegendemo. Einige ANTIFA Leute meinten die Demo stören zu müssen. Jetzt ist in Essen aber etwas bemerkenswertes passiert.

Am 28.4.2014 gab es die 2. Demo. Es gab keine Gegendemo. Ganz im Gegenteil. Auf der Demo wurde sogar ein Flyer der ANTIFA zur Ukraine-Krise verteilt. Haben die nun festgestellt, dass auf der Neuen Montagsdemo überhaupt keine Nazis sind?

Ich für meinen Teil habe mich aber noch nicht entschieden, ob ich aktiv an der neuen Montagsdemo teilnehmen werde. Meine Erfahrungen mit der normalen Montagsdemo und Occupy lässt mich zweifeln. Ich werde aber wahrscheinlich zu einer der neuen Montagsdemos gehen, um ein paar Fotos und Videos zu machen, und denke, dass man sich dort weniger dämlich anstellt, als bei der normalen Montagsdemo auf dem Preuteplatz.

Obwohl Filmen und Fotografieren in der Öffentlichkeit ausdrücklich erlaubt ist, hatte zumindest ein Teilnehmer das Aufnehmen verhindern wollen, und Stefan hatte später dem Teilnehmer auch noch den Rücken gestärkt.

Ein merkwürdiges Verhalten. Eigentlich ist es Sinn einer Demo Öffentlichkeit herzustellen. Und Filmen und Veröffentlichen gehört da einfach dazu.

Veröffentlicht unter Neue Montagsdemo | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Bilder mehr.

In vielen Beiträgen sind die Bilder verschwunden. Grund dafür ist, dass snapixel.com den Dienst zu Ende August 2012 eingestellt. Bei snapixel.com waren die meisten Bilder von hier gespeichert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Am Anfang war die Montagsdemo ganz gut, aber…

Heute habe ich beim Bäcker 2 alte Bekannte getroffen. Über 30 Jahree kennen wir uns schon. Allerdings sieht man sich nur sehr selten.

Die beiden hatten mich 1990 sogar in Sachsen besucht. Man sprach zunächst über alte Zeiten. Dann teilte ich ihnen mit, dass ich mich bis vor kurzem an der Gelsenkirchener Montagsdemo beteiligt habe.

Sofort kam ein Aufschrei. Die Montagsdemo in Gelsenkirchen, die kannst du doch vergessen. Am Anfang, da war die mal ganz gut, aber das was man daraus gemacht hat…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen, Montagsdemonstration | 2 Kommentare

Occupy Düsseldorf geräumt

Das Occupy-Camp in Düsseldorf wurde heute geräumt. Möchtegern Revolutionäre von AUF, MLPD oder der Montagsdemonstration Gelsenkirchen waren natürlich nicht dabei.

Einen ersten Bericht von mir über die Räumung gibt es hier.

http://beamtendumm.wordpress.com/2012/08/01/occupy-dusseldorf-geraumt/ 

Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen, Montagsdemonstration, occupy, occupy Düsseldorf | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Revolutionärer Bettvorleger.

Mein letzter Beitrag auf der Gelsenkirchener Montagsdemo.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen, Montagsdemonstration | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Bye bye.

Auf der Internetseite

http://www.montagsdemo-herne.de/

findet man nur eine belanglose Startseite mit der Überschrift „Montag ist Tag des Widerstands“. Weiteren Inhalt hat die Seite nicht. Als Menue erscheint noch die Auswahl „FOTO“ und „GÄSTEBUCH“. Das Gästebuch funktioniert gar nicht, und das letzte Foto wurde 2010 eingestellt.

Man kann diese Seite also als erledigt betrachten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen, Montagsdemonstration | Kommentar hinterlassen

389. Montagsdemo in GE – BILDER –

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

389. Montagsdemo in GE – VIDEOS –

1. Video

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

388. Montagsdemo in GE

Am 07.05.2012 fand in Gelsenkirchen die 388. Montagsdemonstration statt. Heute war die Veranstaltung etwas überladen mit Themen.:

Da am 13.Mai.2012 in NRW Landtagswahlen sind, haben sich einige Kandidaten von verschiedenen Parteien (Die Linke, Piraten…) auf der Montagsdemo vorgestellt und ihr Parteiprogramm präsentiert. Außerdem konnten Fragen gestellt werden, die die Kandidaten beantworten konnten.

Einige Kandidaten versprachen dann auch, zukünftig öfters an der Montagsdemo teilzunehmen. Ich befürchte jedoch, dass dies ein Versprechen bleiben wird. Die Piraten hatten sogar eine Justizangestellte vorbei geschickt. Der hätte ich gerne ein paar kritische Fragen gestellt, aber leider musste die ganz dringend weg.

Wie das nun mal so ist bei Politikern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsdemo Gelsenkirchen, Montagsdemonstration | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar